EGROH-Seminarforum 2019-05

MPB
Montag, 11.11.2019 + Mittwoch, 13.11.2019

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Grundlagen für den Medizinprodukteberater (Teil 1)

13.00 Uhr bis 13.45 Uhr
Mittagspause

13.45 Uhr bis 14.30 Uhr
Betriebsführung EGROH

14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Grundlagen für den Medizinprodukteberater (Teil 2)

ca. 16.30 Uhr
Ende 1. Seminartag


EUP / Pflegebetten
Dienstag, 12.11.2019 + Donnerstag, 14.11.2019

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Schulung zur EUP (elektrotechnisch unterwiesene Person)

13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Pflegebetten: Produktschulung nach MPG

Seminareinladung/Anmeldeformular zum Herunterladen

Online anmelden


Folgende Themen werden angeboten:

Seminar 1

Grundlagen für den Medizinprodukteberater

Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat. Die Teilnahme an diesem Seminar wird mit 7 IQZ Fortbildungspunkten bewertet.

Dieses Seminar wendet sich an alle Mitarbeiter/Innen eines Sanitätshauses, die Fachkreise fachlich informieren oder in die sachgerechte Handhabung der Medizinprodukte einweisen. Nach § 31 MPG muss jede Person, die eine beratende Tätigkeit für Fachkreise im Bereich Medizinprodukte ausübt, auch Medizinprodukteberater sein. Die Krankenkassen verlangen teilweise bereits den Ausbildungsnachweis von zwei Medizinprodukteberatern je Betrieb als Zulassungsvoraussetzung für bestimmte Versorgungsbereiche.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Grundlagen und Kenntnisse der geforderten Gesetzestexte. Es macht Sie jedoch nicht zum Medizinprodukteberater. Zum Führen des Titels „Medizinprodukteberater für … Produkt X“ benötigen Sie eine Schulung über das entsprechende Medizinprodukt.

Das Seminar vermittelt umfassende Kenntnisse aus: RL 93/42/EWG • MPG • MPBetreibV • MPSV • Heilmittelwerbegesetz

Seminar 2

Schulung zur EUP (elektrotechnisch unterwiesene Person)
Schulung zur EUP (elektrotechnisch unterwiesene Pers.) Kontrolle durch den Anwender/Betreiber
Prüfung nach DIN EN 62353 mit praktischer Unterweisung

Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme an o. g. Schulung und die vermittelten Kenntnisse. Die Teilnahme an diesem Seminar wird mit 6 IQZ Fortbildungspunkten bewertet

Unsere Leistungen für Sie:

  • Schulung – Unfallverhütungsvorschrift BGV A3
    – VDE-Richtlinien
    – IP-Codes
    – Sicherheitsregeln
    – Checklisten, Arbeitsanweisungen
  • Praktisches Prüfen am Pflegebett
  • Erläuterung sowie Möglichkeit zum Abschluss einer Rahmenvereinbarung mit der EGROH-Service GmbH zur Stellung der geforderten Elektrofachkraft durch die EGROH-Service GmbH.

Achtung: Ein Zertifikat für das EUP-Seminar wird nur an Personen ausgegeben, die einen Nachweis zur Schulung in den Grundlagen für Medizinprodukteberater vorweisen können.

Seminar 3

Pflegebetten Produktschulung nach MPG

  • Sicherheitsstandards für Pflegebetten
  • DIN EN 62353
  • Gebrauchsanweisung
  • Aufbau – Inbetriebnahme – Funktion
  • Wartung – Pflege – Reparatur

Kommentare sind geschlossen.