Seminar-Veranstaltungen


Wir sind in der Zeit vom 10. August bis 25. August 2022 telefonisch nicht erreichbar. Gerne können Sie uns eine E-Mail senden an seminare@egroh.de. Diese wird nach dem 25. August 2022 schnellstmöglich bearbeitet und beantwortet.

Bei dringenden Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale unter 0 66 33 / 1 83 – 0.

Wir bitten um Ihr Verständnis


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dekubitus – ein drückendes Problem

September 7 / 9:00 - 17:00

Logo Präsenz-Seminar

Hilfsmittel zur Dekubitusprophylaxe und -therapieunterstützung aus der Produktgruppe 11 des HMV der GKV

Inhalte:

  • Einführung in das Thema, Vermittlung theoretischer Grundlagen und praktischer Anforderungen
  • Liegehilfen – Matratzen aus Weichlagerungsmaterialien (PG11.29.05)
  • Sitzhilfen aus Weichlagerungsmaterialien (PG11.39.01)
  • Hilfsmittel zu Patientenpositionierung – Statische Positionierungshilfen (PG11.11.05)
  • Überprüfung des Schulungserfolges / der Erreichung der Schulungsziele – Feedbackgespräch zur Klärung offener Fragen
online anmelden Seminareinladung [PDF]

 


 

Details

Datum:
September 7
Zeit:
9:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Webseite:
www.egroh.de

Veranstalter

EGROH-Service GmbH
Telefon:
06633-183277
E-Mail:
seminare@egroh.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

EGROH Seminarzentrum
Berliner Str. 50
Homberg/Ohm, Hessen 35315 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
06633-183277
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Die EGROH-Seminareinladungen zu den einzelnen Themen werden in der Regel ca. 8 bis 10 Wochen vor dem jeweiligen Seminartermin veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt sind Anmeldungen möglich.

Sie haben weitere Fragen? Ihre Ansprechpartnerin für die EGROH-Seminare erreichen Sie unter:

Frau Carina Kratz:
Telefon: (06633) 183-277, E-Mail: seminare@egroh.de

Der Schutz aller Beteiligter (Teilnehmer/innen, Referenten/Referentinnen und EGROH-Mitarbeiter/innen) ist uns wichtig. Daher achten wir auch weiterhin auf Einhaltung der gewohnten Hygienemaßnahmen und ausreichend Abstand im Seminarraum. Sollten zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung spezielle Zugangsregeln gültig sein, werden Sie natürlich von uns im Vorfeld informiert. Natürlich können Sie uns auch jederzeit gerne telefonisch oder per E-Mail dazu befragen.