Mehrwertsteuer-Umstellung

Information zu empfohlenen Verkaufspreisen auf egroh.biz / CD-ROM

Die vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreise beinhalten weiterhin den vor dem 01.07.2020 gültigen Mehrwertsteuersatz, auch wenn Sie in unseren Verkaufs-Medien (egroh.biz und CD-Katalog) den derzeit gültigen Mehrwertsteuersatz in den Produkt-Details vorfinden.

Beachten Sie bitte dazu auch nachfolgenden Hinweis:
Das BMWi hat die Preisbehörden der Länder angeschrieben und ein paar Rahmenbedingungen für die Preisauszeichnungen während der Mehrwertsteuersenkung vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 dargelegt. Dabei geht es um die Frage, ob zur Umsetzung der Vorgaben der Preisangabenverordnung (PAngV) alle Preise neu ausgezeichnet werden müssen. Das lässt sich vermeiden, so das BMWi, denn: Entsprechend der Ausnahmebestimmung des § 9 Abs. 2 PAngV besteht die Möglichkeit, von einer Änderung der Gesamt- und der Grundpreisangabe abzusehen, wenn der Händler/Anbieter folgende drei Voraussetzungen beachtet:

Die Senkung („Pauschalrabatt“) erfolgt:

  1. nach Kalendertagen zeitlich begrenzt, (erfüllt, da zeitl. Rahmen ges. vorgegeben)
  2. durch Werbung bekannt gemacht, (es reicht eine „Werbung“ im Schaufenster)
  3. als genereller Preisnachlass. (z.B.: Hinweis im Laden: 3% Rabatt werden an der Kasse abgezogen)

Diese Option – so das BMWi – bestehe auch während der anstehenden Senkung der Mehrwertsteuersätze zum 01. Juli 2020 für das gesamte Sortiment oder – bei entsprechend transparenter Information – für Teile des Sortiments.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem Schreiben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie


Kommentare sind geschlossen.