Unternehmer-Netzwerke

Hier erfahren Sie Austausch und Unterstützung.

Ob Kontakte zu neuen Geschäftspartnern oder einfach einen netten Abend unter Gleichgesinnten verbringen. Wer sich regelmäßig sehen lässt, ist stets auf dem neuesten Stand und kann Visionen und Probleme mit Kolleginnen und Kollegen austauschen.

ERFA-Gruppen: Erfolg durch aktiven Erfahrungsaustausch!

ORTHEGROH Unternehmerschule: Netzwerk für Jungunternehmer und Nachwuchsführungskräfte!

Foto von: rawpixel.com / pexels.com
Foto von: rawpixel.com / pexels.com

ERFA-Gruppen

Steigern Sie Ihren Erfolg durch aktiven Erfahrungsaustausch!

In den EGROH ERFA-Gruppen-Tagungen erhalten Sie neue Anregungen für Ihr Unternehmen. Kreative Ideen werden diskutiert und praxiserprobte Marketingaktionen können ausgetauscht werden. So profitiert jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer von dem Know-how der Gruppe und stärkt die Position am Markt.

Ziel der ERFA-Gruppe
  • Verbesserung der Wettbewerbsposition
  • Steigerung der Rentabilität
  • Entdeckung von neuen Ideen
  • Erarbeitung kreativer Marketingaktionen
  • Austausch von Marketingideen
  • Lösungen von Alltagsproblemen
  • Know-how Transfer
Ablauf der ERFA-Gruppe
  • Begehung des gastgebenden Unternehmens mit Feedback
  • Diskussion des Branchenschwerpunktthemas
  • Durchführung des internen Betriebsvergleichs
  • Austausch von Erfahrungen, Ideen und Aktionen
  • Diskussion von aktuellen Entwicklungen
Als EGROH-Mitglied profitieren Sie von Sonderkonditionen
Mitgliederbereich

Kontaktdaten:
E-Mail: serviceleistungen@egroh.de
Carina Kratz


Netzwerk für Jungunternehmer und Nachwuchsführungskräfte

Die ORTHEGROH Unternehmerschule bereitet Jungunternehmer/Innen auf die späteren Tätigkeiten in der Selbstständigkeit vor

Gründer/Innen und Unternehmen aus allen Leistungsgemeinschaften sind willkommen.

Anforderungen Zielgruppe
  • Bekenntnis zu einer Tätigkeit als Unternehmer/In spätestens innerhalb 2 Jahren nach Abschluss der ORTHEGROH Unternehmerschule
  • Bereitschaft, in 18 Monaten 14 Tage in die persönliche Zukunft zu investieren
Ablauf der Schulungen
  • Laufzeit pro Kurs: 18 Monate
  • 6 Seminarblöcke á 2 volle Seminartage
  • Gruppenstärke min. 8 Teilnehmer/Innen max. 12 Teilnehmer/Innen
  • Lernfreundliche Umgebung, die das Miteinander in der Gruppe fördern
Foto von: ©Jamrooferpix / Adobe Stock
Foto von: ©Jamrooferpix / Adobe Stock

Nach der Gründung / Übernahme bietet die ORTHEGROH Unternehmerschule ein umfassendes Betreuungspaket mit folgenden Optionen an:

Übersicht der Optionen
  • Unternehmercoaching und betriebswirtschaftliche Steuerung (LPP)
  • Finanzbuchführung und Jahresabschluss durch einen branchenerfahrenen Steuerberater
  • Unterstützung bei Personalfragen und arbeitsrechtlichen Problemstellungen
  • Verträge mit Krankenkassen und Unterstützung bei sozial rechtlichen Fragestellungen (Vertragsabteilung)
  • Konkrete Unterstützung nach einer Prüfung/Bewilligung durch Existenzgründungsfonds

Kontaktdaten:
E-Mail: kontakt@orthegroh-unternehmerschule.de

www.orthegroh-unternehmerschule.de

Kommentare sind geschlossen.